• Home
  • Über die Klinik

Über die Klinik

Über die Klinik

Die Fachklinik Spielwigge liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung, oberhalb der Verse-Trinkwassertalsperre, in der Nähe der Autobahnabfahrt Lüdenscheid-Süd (A 45). Hauptwanderwege führen am Klinikgelände vorbei.

Das Klinikgelände enthält vier Gebäudeteile mit den entsprechenden Wohn-, Funktions- und Therapieräumen, zwei Gewächshäuser und eine Nutzgarten-Anlage.

Räumliche Ausstattung der Fachklinik für Suchtkranke

In den Gebäuden der Rehaklinik Spielwigge enthalten sind eine Mehrzweckhalle für sportliche Aktivitäten in der Freizeit, ein großer Werkraum für das Werken und Basteln, eine Bibliothek und ein Patienten-Café, zwei Fernsehräume und weitere Aufenthaltsbereiche.

Die Patienten wohnen während ihres stationären Aufenthalts in der Rehabilitationsklinik für Suchtkranke in behaglichen Ein- und Zweibettzimmern. Das Haus ist nicht barrierefrei

Separater Hausbereich für Patientinnen

Die Unterbringung der weiblichen Suchtkranken erfolgt in einem separaten Gebäude mit modern eingerichteten Zimmern mit jeweils eigenem Bad. Die täglichen Therapien finden gemeinsam mit den männlichen Patienten statt.

ZURÜCK

Eingansbereich
Patientenzimmer
Sport
Frauenraum
Patientenzimmer
Badezimmer