• Home Slider

Großgruppe

Gruppentherapie in der Grossgruppe

Die Gruppentherapie in der Grossgruppe findet einmal wöchentlich statt. Bei besonderen Anlässen werden auch kurzfristig Plenumssitzungen einberufen, zum Beispiel bei Kriseninterventionen und Rückfallarbeit.

Der Patient ist „mehrfach" bekannt. Alle, die ihn in verschiedenen Bereichen erleben, sind anwesend.

  • es werden Informationen ausgetauscht und Vereinbarungen getroffen, die das Zusammenleben regulieren
  • es werden Vorkommnisse reflektiert und besprochen
  • es wird versucht, Verhalten von seinen zugrundeliegenden Motiven her zu verstehen
  • der Arbeitsplatz oder der Arbeitsgruppenwechsel des Patienten wird öffentlich mit Rückmeldungen und Bezug zum Behandlungsverlauf besprochen