• Home Slider

Einzeltherapie für Suchtkranke in NRW

Die Einzeltherapie für Suchtkranke der Fachklinik Spielwigge in Lüdenscheid / NRW liegt in der Zuständigkeit des Bezugstherapeuten. Sie findet komplementär zum Behandlungsverlauf und entsprechend der indikationsorientierten Erfordernisse statt.

Die Einzeltherapie für Suchtkranke in Lüdenscheid bietet dem Patienten die Möglichkeit der Aussprache unter dem Aspekt der ungeteilten Aufmerksamkeit und Zuwendung des Therapeuten.

Der Schutzraum, der durch die Einzeltherapie gebildet wird und die Nähe des Zweiergesprächs können das Äußern von Konflikten und Ängsten erleichtern. Sie haben unter diesem Aspekt besondere Entlastungsfunktion und dienen dazu, sich frei- und auszusprechen, um eigene Probleme auch mit anderen und in der Gruppe besprechen zu können.

ZURÜCK