• Home
  • Lesung mit Burkhard Thom

Lesung mit Burkhard Thom

Wir laden Sie herzlich zur Lesung mit Burkhard Thom am Dienstag, 7. Mai 2019 um 19:00 Uhr in die Fachklinik Spielwigge ein.

Burkhard Thom liest aus seinem zweiten Ratgeber
„ALKOHOL – HILFESCHREI“.

Einlass ist ab 18:30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Seinen zweiten Ratgeber hat Burkhard Thom der individuellen und persönlichen Unterstützung von Angehörigen Suchtkranker gewidmet.
Er bietet Betroffenen nähere Beratung, Tipps, Verständnis und Hilfe zu ihrer jeweiligen Situation. „Du bist nicht allein. Lass Dir helfen“

Freuen Sie sich auf eine persönliche Lesung, in der Burkhard Thom neben der informativen Heranführung an das bisher totgeschwiegene Thema, auch Betroffene zu Wort kommen lässt. Es stehen Familien, Partner, Kinder, Bekannte und Kollegen im Mittelpunkt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Ihr Team der Fachklinik Spielwigge

Der Autor

Burkhard Thom war 24 Jahre lang alkoholabhängig und ist seit 1992 trockener Alkoholiker. Danach folgten weitere vierundzwanzig Jahre einer beruflichen Karriere, die mit zahllosen Auslandsreisen, gesellschaftlichen Verpflichtungen und vielen persönlichen Kontakten versehen war, während derer er fast immer mit Alkohol in Berührung kam. Diese Tatsache, aber auch das Wissen, wie sehr das Umfeld unter dem Alkoholkonsum litt, wie sehr auch die Angehörigen davon betroffen sind, brachten ihn auf die Idee, anderen Menschen zu helfen. So entstand 2016 der Ratgeber „Alkohol – Die Gefahr lauert überall“. Es folgten Lesungen und Gespräche in Kliniken, Suchtorganisationen und Selbsthilfegruppen, und Auftritte in Funk und Fernsehen.
Inzwischen stehen die Unterstützung von Angehörigen und die Vermeidung von Rückfällen im Mittelpunkt seiner Arbeit. Anders als bei gewinnorientierten Coaches geht es ihm um die Unterstützung auf individueller und persönlicher Basis.
„Im Mittelpunkt steht der Mensch – niemals der Profit.“

Hier können Sie sich das Plakat zur Lesung anschauen.